PlanetSporty

Massage - Massagepraxis - Monika Hagen

Use now our startup-offer and ensure yourself a free SPLEX entry. This worldwide lexica is predestinated for all whose business is related to sport, beauty und health.

  • Free entry
  • 3 pictures for free
  • Blog- and calendarfunction for your marketing

Check out your entire benefits >>

User-profile |
 

  • Category: Massage
  • Rating: (0 |0 votes)
  • Share
  • Country: Austria
  • Location: 6890 Lustenau
  • Address: Schillerstraße 14
  • Phone number: +43(0)5577 832 76
  • Email-address: -
  • Website: http://www.massage-lustenau.at
  • Description: ANGEBOT

    Heilmassagen / Moorpackungen:

    Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz.
    Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.
    Jeder Mensch braucht Entspannung, um dem Diktat der Zeit zu entfliehen. Massage hilft uns, ständigen Stress und Druck entgegenzuwirken. Für viele von uns sind Verspannungen und Schmerzen gewohnte Begleiterscheinungen des Lebens. Erst wenn wir massiert werden, erkennen wir, dass unsere Muskulatur angespannt ist, wie viel Energie durch Spannung verzehrt wird.

    Das Moor ist ein Heilmittel, das uns die Natur zur Verfügung stellt und seit Uhrzeiten genutzt wird. Die aus dem wertvollen Naturstoff stammenden Heilmoorprodukte werden zur Linderung von chronischen Schmerzen, zur Regeneration, zum Wohlfühlen und Vorsorge verwendet.
    Es sollte in keiner Therapie fehlen.


    Lymphdrainagen:

    Die manuelle Lymphdrainage dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen, welche nach Operationen, traumatische Verletzungen, Venenleiden, u. v. a., entstehen können.
    Besonders häufig wird diese Therapieform nach Tumorentfernungen angewendet. Bei ausgeprägten lymphatischen Erkrankungen (Ödem) wird die manuelle Lymphdrainage mit Kompressionsverbänden und spezieller Bewegungstherapie kombiniert und unter dem Begriff Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE) genannt.


    Dorn – Behandlungen:

    Laut Dorn führt das moderne Leben zu Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und letztlich zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens.
    Dies sei Ursache der meisten Rückenprobleme, aber auch zahlreicher anderer Beschwerden.
    Insbesondere habe fast jeder einen „Beckenschiefstand“, der ursächlich auf eine Fehlstellung in einem oder mehreren Beingelenken zurückzuführen sei und sich auf der betroffenen Seite in einem (scheinbar) längeren Bein manifestiere.
    Folgeschäden eines Beckenschiefstandes sind skoliotische Veränderungen der Wirbelsäule sowie Wirbelverschiebungen im Lenden-, Brust- und Halswirbelbereich mit der drohenden Spätfolge von Bandscheibenvorfällen.


    Triggerbehandlungen:

    Triggerpunkt ist ein überregbarer Ort mit Störungen in einem Muskelhartspann.
    Bei Reizung dieser Fasern durch Zug oder Druck werden Schmerzen ausgelöst, entweder direkt am Ort der Störung, oder als essentieller, fortgeschrittener Schmerz in einem entfernten Areal.
    Triggerpunkttherapie ist das Ziel die Beseitigung der lokal begrenzten Verhärtungen in der Muskulatur, die druckempfindlich sind und von denen übertragenen Schmerzen ausgehen können.


    Reflexzonenmassagen:

    Die Reflexzonentherapie im allgemeinen nutzt das Wissen um die Nervenverbindungen zwischen inneren Organen, Muskeln- und Hautsegmenten, um Krankheiten reflektorisch von außen zu beeinflussen. Die Reflexzonentherapie am Fuß geht von der Vorstellung aus, dass die Füße ein verkleinertes Abbild des gesamten Körpers und seiner Organe darstellen. Den verschiedenen Körperteilen und Organen entsprechen also ganz bestimmte Zonen an den Füßen. Durch Massagen dieser Zonen können zugehörigen inneren Organe und Körperteile reflektorisch beeinflusst werden. Außerdem sind die Fußzonen diagnostisch bedeutsam, weil Druckschmerzen einzelner Zonen auf Funktionsstörungen der entsprechenden Körpergebiete hinweisen.


    Sportmassagen:

    Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage.
    Es wird speziell auf die körperliche bevorstehende Beanspruchung des Sportler eingegangen. Während des Sportes entstandene Krämpfe können mit den Dehnungsgriffen, die zur Sportmassage gehören, behandelt werden. Nach dem Sport wird regenerativ und lockernd massiert



    Show on big map
  • Buchen: Angebote buchen

SPLEX index

You also want to see or write comments? Or vote for this entry? Then log in or sign up.